Mit Little John Bikes fit in den Frühling

Das passende Fahrrad, die richtige Bekleidung oder nützliche Tipps zur Selbsthilfe...

Little John Bikes informiert kompetent zu allen Themen rund um´s Fahrrad und Radfahren. Damit starten Sie und Ihr Fahrrad sicher in den Fahrradfrühling 2019!


Frühjahrscheck für´s Fahrrad

So machen Sie Ihr Fahrrad fit für den Frühling!

Wer sein Fahrrad liebt achtet auf eine regelmäßige Pflege und Wartung. Egal ob Sie Ihr Fahrrad in den Wintermonate eingelagert haben oder auch in der kalten Jahreszeit weiter gefahren sind, das Fahrrad sollte nun wieder fit für die neue Radsaison gemacht werden.

Eine gute Pflege für das Rad beginnt mit der richtigen Reinigung. Zur Grundreinigung des Rades eignet sich am besten ein Fahrradreiniger zum Sprühen, der nach kurzer Einwirkung mit Wasser abgespült wird.
Nachdem das Rad und alle Teile gründlich gereinigt sind, werden alle beweglichen Teile - hier besonders Schaltwerk, Umwerfer, Kette, Kettenblätter und Bremsen - geschmiert, um Verschleiß vorzubeugen.

Auch wenn die Tage wieder länger werden, ist es wichtig die Lichtanlage auf Funktionsfähigkeit zu überprüfen. Auch die Bremsen müssen überprüft werden, denn durch Nässe und Schnee haben vorallem Felgenbremsen im Winter einen höheren Verschleiß und müssen gewartet werden. Zudem sollten alle beweglichen Teile geschmiert werden und die Korrosion die durch Schmutz, Nässe und Streusalz entstanden ist, zu beseitigen. Besonders die Kette ist nach dem Winter stark beansprucht und sollte gereinigt und geölt werden, um eine optimale Kraftübertragung und lange Lebensdauer zu gewährleisten.

Bei der Kontrolle der Reifen ist darauf zu achten, dass die Mäntel nicht zu abgefahren oder spröde sind. Ein abgefahrener Reifen rutscht leichter und das Risiko eines Plattens ist hoch. Um ganz sorglos durch die Saison zu fahren, sind Unplattbar-Reifen von Schwalbe mit einem zuverlässigen Pannenschutz zu empfehlen. Diese speziellen Reifen besitzen eine fünf Millimeter starke Schicht aus Spezialkautschuk und gewährleisten so einen dauerhaften Schutz vor äußeren Einflüssen. Vor der ersten Fahrt sollten die Räder des Fahrrades nach dem Winter erst einmal wieder aufpumpen, denn mit dem richtigen Reifendruck fährt es sich leichter und sicherer.

Hinweis: Auch wenn das Fahrrad im Winter im Keller stand, sollte ein gründlicher Frühjahrscheck durchgeführt werden!

Zu beachten ist außerdem, dass man das Fahrrad auch im Frühjahr draußen an einem trockenen Platz unterstellt, um es vor Schmutz und Feuchtigkeit zu schützen und damit den Pflegeaufwand zu verringern.

 

Sie sind sich nicht sicher und können eventuelle Schäden nicht selbst beheben? Kein Problem! Bei Little John Bikes haben Sie die Möglichkeit Ihr Fahrrad fit für den Frühling zu machen.


Der Sicherheits(schnell)Check von Little John Bikes

Ist Ihr Fahrrad fit für den Frühling? Mit dem Sicherheits-Check können Sie die Funktionsfähigkeit Ihres Rades schnell und einfach überprüfen!

Grob-Check

√ Das Rad ist ohne Funktionsstörungen fahrbereit und besitzt keine sichtbaren Schäden an Rahmen, Gabel, Lenker oder Sattelstütze
√ Alle Schraubverbindungen am Rad sind ausreichend festgezogen

Licht-Check

√ Front- und Rücklicht funktionieren einwandfrei
√ Das Rad besitzt alle StVZO vorgeschriebenen Rückstrahler/Reflektoren (Front- und Rückstrahler, Speichenreflektoren, Pedalrückstrahler)

Bremsen-Check

√ Die Bremsbeläge befinden sich in einem einwandfreien Zustand
√ Der Anschlag der Bremsen ist richtig eingestellt und überprüft

Reifen-Check

√ Es ist genügend Luft im Reifen und der Reifen hält den empfohlenen Luftdruck
√ Der Mantel besitzt keine porösen Stellen oder eingefahrene Fremdkörper

Schaltungs-Check

√ Die Schaltung lässt sich problemlos in alle Gänge stellen

√ Die Kette läuft in allen Gängen ruhig, ohne dabei zu rattern oder zu springen

Laufrad-Check

√ Die Räder laufen rund und haben keine Seiten- oder Höhenschläge

√ Die Speichen sind vollzählig und fest

√ Die Verschleißanzeige (falls vorhanden) der Felge ist noch gut zu erkennen

Ketten-Check

√ Die Kette ist frei von Schmutz und Rost

√ Die Kette ist ausreichend geölt


Die komplette Checkliste können Sie sich HIER runterladen!


Frühjahrscheck und Aufbauservice vom Fachmann

Wer erkannte Mängel nicht beheben kann und den Frühjahrscheck nicht selbst durchführen möchte, der überlässt sein Fahrrad lieber einer Fachwerkstatt und findet bei Little John Bikes kompetente Unterstützung. Für alle bei Little John Bikes gekauften Neuräder ist die Inspektion natürlich kostenlos - und das ein Fahrradleben lang!

Auch Kunden, die Ihr Fahrrad nicht bei Little John Bikes gekauft haben sind in den Fachwerkstätten herzlich willkommen und erhalten die gleichen Leistungen. Für Fremdradkunden gibt es sogar ein spezielles Paket (Aufbauservice), welches die Warenannahme, den Montageservice und eine Serviceflatrate beinhaltet - gerade für Onlinekäufer ein attraktives Angebot.


Die richtige Ausrüstung

Neben einem funktionsfähigen Fahrrad spielt natürlich auch die passende Bekleidung und richtige Ausrüstung eine wichtige Rolle, um optimal in die Saison zu starten.

Da es im Frühjahr bekanntlich meist noch etwas kühl ist, sollte man sich beim Radfahren entsprechend warm anziehen. Aufgrund der noch recht niedrigen Temperaturen ist es wichtig, dass der Körper nicht auskühlt und vor allem trocken bleibt. Daher sollten Radfahrer wind- und wasserdichte sowie atmungsaktive Bekleidung tragen. Richtig kombiniert sorgt Funktionsbekleidung ganzjährig für ein angenehmes Mikroklima auf der Haut. Helle Farben, Reflexmaterialien und radspezifische Schnitte wie verlängerte Rücken- und Armpartien kennzeichnen gute Radbekleidung.

Warm und perfekt gekleidet mit dem Zwiebelprinzip

Bei unbeständigem Wetter, Kälte und körperlicher Anstrengung kleiden sich Radfahrer am besten nach dem Zwiebelprinzip, denn das Mehrlagenprinzip bietet optimalen Kälteschutz. Dabei werden mindestens drei Schichten atmungsaktiver Funktionskleidung übereinander getragen, welche die Feuchtigkeit von der Haut weg transportieren.

Wichtig bei Funktionsbekleidung ist der richtige Sitz am Körper. Sowohl Fahrradjacke, Hose bzw. Trikot sollten eher eng als zu weit sitzen, damit man nicht auskühlt.

Als Radjacke perfekt geeignet ist die Endura Convert Softshell Jacke, die es sowohl als Herrenmodel als auch für Frauen mit einem taillierten Schnitt gibt. Die Endura Jacke ist eine vielseitig einsetzbare Softshelljacke mit abnehmbaren Ärmeln und kann somit auch ganz einfach als Softshellweste getragen werden kann. Ein 3-lagiges Mig-Mikrofasergewebe aus atmungsaktiven, winddichten Membranen gewährleisten besten Wetterschutz und höchste Atmungsaktivität. Die abnehmbaren Ärmel sind aus dehnbarem, wasserabweisendem Xtract-Material mit reflektierende Elemente an Ärmeln und Schultern, wodurch die Sicherheit im Dunkeln erhöht wird. Die Jacke ist sowohl für Alltagsfahrer, als auch für Sportler, die schon früh in die neue Radsaison starten, geeignet.

Little John Bikes empfiehlt

Helm tragen!

Die Verwendung eines Fahrradhelms ist für jeden Radfahrer zu empfehlen, denn bei einem Sturz kann ein Helm oft Schlimmeres verhindern!

Fahrradhelme sollten nicht zu locker und nicht zu fest sitzen sondern perfekt passen. Bei den meisten Modellen lässt sich die Passform über ein Einstellrad am Hinterkopf sowie einen verstellbaren Kinnriemen regulieren.

Handschuhe und Überschuhe bei kalten Temperaturen

Damit der Fahrspaß auch bei kühleren Temperaturen nicht ausbleibt, sollten Handschuhe und ggf. auch Überschuhe bei der Ausrüstung im Frühling nicht fehlen. Denn mit kalten Füßen und Händen wird auch die schönste Frühlingstour zur Qual.

SucheMerkzettelKontakt

Allgemeines Kontaktformlar

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche oder Kritik? Treten Sie mit uns in Kontakt!
Rückruf
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden. Hier geht's zu den Datenschutzbestimmungen
Ich stimme zu*

Beratung / Probefahrt

Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin für eine kostenlose Probefahrt und Beratung!
Merkzettel anfügen
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden. Hier geht's zu den Datenschutzbestimmungen
Ich stimme zu*

Servicetermin vereinbaren

Vereinbaren Sie einen Inspektions- oder Reparaturtermin
Reparatur
Inspektionstermin
Anfrage für Werkstattersatzrad
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden. Hier geht's zu den Datenschutzbestimmungen
Ich stimme zu*

Weiterleiten

Diese Seite weiterleiten
Ausgezeichnet.org